Projekte zielführend bearbeiten mit Scrum und Design Thinking

Projektmanagement im Marketing - Mit Scrum und DesignThinking

Was machen Scrum und Design Thinking so besonders? Wann und wo sind diese Methoden geeignet und wie werden sie realisiert?

Damit haben wir uns auf dem Branchentag des ThEx – Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum in einem Workshop zum effektiven Projektmanagement beschäftigt. In unserem Vortrag ging es um Möglichkeiten, Projekte zielführend und kreativ zum Erfolg bringen zu können. Dafür wollen wir im Interview die Methode des „Scrum“ genauer anschauen, weil sie zum agilen Projektmanagement gehört. Um anschließend auch noch auf die richtigen Ideen für ein neues Projekt zu kommen, geht es im zweiten Teil um Design Thinking. Warum man damit so erfolgreich in der Ideenfindung ist und wie Sie schnell kreativ werden können erklären wir im Interview

Was haben der römische Limes, die Pyramiden von Gizeh und die chinesische Mauer gemeinsam? Richtig! Alle drei sind beeindruckende Bauwerke menschlicher Geschichte und haben viel Zeit und Geld gekostet. Aber noch viel wichtiger: Alle drei Bauwerke hätten ohne eine Planung, also ohne ein gewisses Projektmanagement, nie umgesetzt werden können.

Scrum als Methode zum agilen Projektmanagement

Im Marketing werden Projekte immer komplexer, wenn es zum Beispiel um eine Produkteinführung oder neue Kampagne geht. Oftmals wissen die Beteiligten noch nicht genau, in welche Richtung und Ausmaße sich dieses Projekt entwicklen wird und stehen vor der Aufgabe, das Projekt in die richtige Bahn zu lenken und leiten. Dafür bietet Scrum, eine Methode des agilen Projektmanagements, eine gute Möglichkeit. Denn mit Scrum kann man ein Projekt immer wieder nachprüfen und Erfolge kontrolliert abschließen.

Scrum im agilen Projektmanagement
Der Scrum-Prozess führt Projekte zielgerichtet zum Erfolg

Im Scrum werden Teams gebildet und jeder Teilnehmer erhält eine Aufgabe mit Verantwortlichkeiten für bestimmte Themen. Deshalb ist jedes Teammitglied für den Erfolg des gesamten Projektes unentbehrlich. Scrum wird dadurch schnell in Unternehmen einsetzbar und ist flexibel für Individualisierungen.

Im Prozess des Scrum werden Teilschritte festgelegt und Prioritäten unterteilt. So wird ein Projekt in kleinere Teillösungen untergliedert und durch einen wiederkehrenden Prozess schlussendlich erfolgreich umsetzbar gemacht.

Ein DesignThinking Experiment mit digitalem Charakter

Im zweiten Teil des Workshops haben sich die Teilnehmer mit einer neuen Form des Design Thinking auseinandergesetzt. Aus der ursprünglichen Frage erkennt man schnell Schlüsselwörter, die genauer zu bedenken sind. Danach geht es los, der Kreativität freien Lauf zu lassen. Aber Achtung! Kreativität braucht nicht nur Raum, sondern auch physische Freiheiten. Deshalb gibt es Regeln, die im Desing Thinking zum Erfolg beitragen:

  • Kritik sollte vermieden werden, es ist besser auf den Ideen anderer aufzubauen
  • Mutig sein ist der Schlüssel, um kreative Lösungen zu generieren, dafür sind auch verrückte Ideen im DesignThinking willkommen
  • Visuell werden trägt einen großen Beitrag zum Verständnis der ganzen Gruppe und macht Aspekte sichtbar, die sonst verborgen geblieben werden
DesignThinking für schnelle Ideenfindung und mehr Kreativität
DesignThinking für schnelle Ideenfindung und mehr Kreativität

Im digital DesignThinking haben wir zum Workshop am Branchentag mit einer App gearbeitet, die die Ideen der Teilnehmer über das Handy aufnehmen lässt und auf einer großen Leinwand zusammenbringt. Diese sind anschließend zu bewerten und in einer Rangliste festzuhalten. So prüfen Sie eine Idee auf Umsetzbarkeit, Attraktivität und Rentabilität in wirtschaftlicher Sicht.

Noch bevor die Ideen in die App übertragen wurden haben Teilnehmer auf dem FlipChart visuell gearbeitet. Und die Ergebnisse unserer Teilnehmer in der Ideenfindung waren vielfältig und kreativ:

Ergebnisse aus dem Workshop zum Branchentag 2017 im DesignThinking
Ergebnisse aus dem Workshop zum Branchentag 2017 im DesignThinking zur Frage: „Wie können wir den Kunden 4.0 in Thüringen gewinnen?“

Haben Sie die Scrum Methode oder Design Thinking schon einmal im eigenen Unternehmen angewendet? Berichten Sie von Ihren Erfahrungen

Ihre Meinung mitteilen

Visual Selling Logo

Artikel empfehlen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Holen Sie sich gleich das Visual Selling Starterkit.

Anrede / Title *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.