Was waren die Highlights aus 2017? Was kommt 2018 mit Visual Selling?

Jahresrückblick 2017 und -ausblick 2018

Letztes Jahr war ein sehr spannendes und positives Jahr für uns. Wir bekamen viele neue zufriedene Kunden, nahmen an zahlreichen Veranstaltungen teil und erweiterten sogar unser Team. Nun schauen wir gespannt auf 2018. Dieses Jahr hält schon einige Highlights bereit. Was aber erwartet uns dazwischen? Wir werden es dann berichten. Jetzt geht es erstmal in die Details von 2017 und 2018 mit Visual Selling. Viel Spaß beim Lesen (noch mehr Informationen) bzw. Schauen!

Jahresrückblick 2017

2017 war ein Jahr mit vielen tollen Kunden und Partnern. Wir danken Ihnen für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte. Damit Du Dir selbst einen Eindruck von der Zufriedenheit und den guten Projekten machen kannst, haben wir Dir im Folgenden ein paar Kundenstimmen zusammengestellt.

Kundenstimmen

Noch mehr Kundenstimmen gibt es in unserem aktuellen Visual Selling®-Magazin zu lesen, das Du noch erhältst, wenn Du es jetzt abonnierst.

Messen

Wir möchten Dir immer die Gelegenheit geben, uns persönlich kennenzulernen. Dazu hast Du selbstverständlich immer die Möglichkeit, uns anzurufen, ein kostenloses Online-Meeting zu vereinbaren oder uns zu schreiben. Darüber hinaus möchten wir Dir aber auch eine weitere Möglichkeit anbieten, uns spontan und ungezwungen zu treffen. Und dazu besuchen wir über das Jahr verteilt verschiedene Messen.

2017 waren wir hierfür auf der didacta in Stuttgart, der IT-Leistungsschau in Jena und auf dem erwicon in Erfurt. Zudem hatten wir die Möglichkeit, am Branchentag des Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum (ThEx) teilzunehmen und dort einen Workshop über Scrum und Design Thinking im Marketing zu halten. Einen Bericht darüber erhältst Du jeweils, wenn Du auf den Namen klickst.

Weitere Informationen hält außerdem unser Visual Selling®-Magazin bereit. Hier kannst Du es Dir holen.

Erlebniskongress

Ein besonderes Highlight in 2017 stellte natürlich der Erlebniskongress für visuelle Kommunikation im Business dar. Er wurde nach anfänglichen Schwierigkeiten zum vollen Erfolg. Die Teilnehmer waren begeistert und haben schon jetzt für 2019 zugesagt.

Notiere Dir deshalb auch gleich das Datum 10./11.10.2019 im Kalender und trage Dich auf die Liste ein, um rechtzeitig über die Anmeldemöglichkeit informiert zu werden. Weitere Informationen, auch zu den Preisen, erhältst Du übrigens schon jetzt auf der Webseite des Erlebniskongresses. Und in diesem Blogartikel erfährst Du noch mehr über den Ablauf des vergangenen Erlebniskongresses.

Neuigkeiten zu digitaler Visualisierung

Schließlich ist es uns ein Anliegen, immer auf dem neusten Stand zu sein, was die digitale Visualisierung angeht. Schließlich wollen wir Dich auf dem Gebiet gut beraten können. Aus diesem Grund haben wir verschiedene Veranstaltungen besucht, wie die Connected Ink in Berlin oder die Digital Office Conference in München.

Zudem sind wir neue Partnerschaften eingegangen, die Lösungen für den digitalen Wandel bereithalten, die gerade für das Business sehr interessant sind. So konnten wir mit der Firma TopHatch, Inc. aus Amerika einen hervorragenden Partner für eine professionelle Visualisierungs-App für das iPad – Concepts – gewinnen. Was diese so gut macht und wie Du sie zum Beispiel im Kundengespräch nutzen kann, erklären Dir diese Artikel: (1) Die Zukunft des digitalen Arbeitsplatzes, (2) How to Use Visual Strategies to Communicate Solutions and Convince Your Customers.

Darüber hinaus haben wir in der MontBlanc Deutschland GmbH einen tollen Partner gefunden. Mit dem Augmented Paper stellen Sie ein ideales Produkt für all diejenigen bereit, die zwar gerne die Vorteile der Digitalisierung nutzen, sich aber nicht von ihren schicken Schreibgeräten trennen möchten. So funktioniert dieses mit einem gewöhnlichen Notizbuch und einem Kugelschreiber. Unter dem Notizbuch befindet sich ein Graphic-Tablet, das die Notizen und Visualisierungen sofort digitalisiert und an eine App auf dem Tablet sendet. Möchtest Du gerne einen Workshop damit haben, kontaktiere uns.
Unser Designer Martin

Neuer Mitarbeiter

Um Dir einen noch besseren Service bieten zu können, entschlossen wir uns 2017, unser Team zu erweitern. So konnten wir den sehr engagierten und begabten Designer Martin gewinnen.

Er wird Dein Ansprechpartner für Visualisierungen, Vertrieb und Digital Graphic Event Recordings. Wer er genau ist, erzählt er Dir demnächst selbst in einem Facebook-Live-Interview. Trage Dich am besten gleich in die Liste ein, um es nicht zu verpassen.

Jahresausblick 2018

Auch 2018 besuchen wir wieder Messen und Veranstaltungen, auf denen Du die Gelegenheit hast, uns zu treffen. Darüber hinaus bieten wir ganz neue Online-Workshops, aber auch Inhouse-Schulungen und sogar ein offenes Seminar an.

Messen

Wir sind in diesem Jahr wieder auf der IT-Leistungsschau, die diesmal wieder in Erfurt veranstaltet wird. Zudem könnt Ihr uns auf dem erwicon in Erfurt antreffen. Desweiteren haben wir geplant, auf die HannoverMesse zu gehen und die Cebit zu besuchen. Wenn Du uns irgendwo antreffen möchtest, schreibe uns oder rufe uns an (0361 65361526). Wir besorgen Dir dann gerne eine Freikarte oder zumindest eine vergünstigte Karte.

Online-Workshops

Hier haben wir uns kräftig ins Zeug gelegt, um Dir noch mehr bieten zu können. So startet bereits im März bei der OAZE-Akademie unser Workshop „Visual Selling für wirksame Kundengespräche“. Dieser Workshop basiert auf dem erfolgreichen und preisgekrönten Konzept, das wir für und mit SAP Deutschland SE & Co. KG entwickelten. Es gewann 2016 den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching des BDVT. Weitere Infos und die Möglichkeit der Anmeldung erhältst Du hier.

Zudem werden wir ab der zweiten Jahreshälfte 2018 den Online-Kurs „Auf der Serviette erklärt“, der das Erfolgskonzept von Dan Roam beinhaltet, anbieten. Auch zu Concepts, der Visualisierungs-App, soll es einen Online-Workshop geben. „Concepts – die App für Experten im Kundengespräch“ erklärt, wie Du mit Concepts schnell einen visuellen Dialog herstellen und dabei ganz bei Deinem Gesprächspartner sein kannst.

Mehr zu all dem gibt es in unserem Magazin.

Offene und Inhouse-Workshops

Erstmalig seit längerer Zeit bieten wir wieder einen offenen Workshop an. Das Bildungsnetzwerk Naturkost hat uns gebeten, für Naturkostläden einen entsprechenden Workshop anzubieten. So findet im März erstmalig ein ganz besonderer Workshop mit dem Titel „Visual Selling für Naturkost“ statt, der ganz individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer eingeht. Ein kostenloses Webinar dazu, in dem Du Deine Fragen stellen kannst, gibt es im Februar.

Eine weitere Partnerschaft sind wir mit Simdustry eingegangen. Weil ihre Simulation SIMRemote und Visual Selling perfekt harmonieren, bieten wir Dir ab diesem Jahr eine ganz besondere Inhouse-Schulung an. Spielend können Deine Führungskräfte erfahren, worauf es in der Kommunikation mit verteilten Teams ankommt. Da sich besonders in Online-Meetings die visuelle Kommunikation anbietet, reichern wir das Lernkonzept mit der Visual Selling-Methode an, sodass Ihr hinterher perfekt gewappnet seid. Möchtest Du die Schulung buchen oder nähere Informationen haben, schreibe uns oder rufe uns an (0361 65361526).

Zu guter Letzt haben wir mit unserem langjährigen Partner Fritsch Akademie GmbH ein einmaliges Inhouse-Konzept namens „Virtual Sales e-Motion“ entwickelt. Denn wir merken immer wieder: Unsere Kunden sind begeistert von unseren Workshops. Doch innerhalb der Organisation stehen so viele Veränderungen an, dass der Fokus fehlt und Ziele noch zu langsam umgesetzt werden oder das neu Erlernte nicht sofort angewendet werden kann. Manchmal fehlt ein ganzheitliches Konzept, welches den erfolgreichen Wandel einer Organisation begleitet. Mit diesem Konzept erhältst Du es nun. Neugierig? Dann schreibe uns oder rufe an (0361 65361526).

Möchtest Du über alle Neuigkeiten zu den Workshops informiert werden, trage Dich in diese Liste ein.

Print-Medien

Visual Selling - Das Arbeitsbuch für Live-Visualisierung im KundengesprächVisual Selling – Das Arbeitsbuch für Live-Visualisierungen im Kundengespräch richtet sich an Vertriebsexperten, welche Probleme ihrer Kunden noch besser evaluieren und den Nutzen ihrer Produkte oder Dienstleistungen noch besser präsentieren möchten. Dazu enthält es zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Vorlagen, um schnell starten zu können.


Der Visual Selling®-Kalender 2018Möchtest Du starke Visualisierungen zu bedeutsamen Zitaten haben, und das jeden Monat? Dann solltest Du Dir den Visual Selling®-Kalender holen. Liebevoll illustriert von Saskia, in A3-Hochformat und als PDF kannst Du ihn Dir selbst entwickeln lassen und bei Dir im Büro aufhängen. Oder Du nutzt die Digitalversion für Deinen Monitor. Hier geht es zum Download.

Dein Meinung

Was hast Du 2017 erlebt und was erwartest Du 2018? Erzähle uns davon im Kommentar!

Ihre Meinung mitteilen

Visual Selling Logo

Hat Dir der Artikel gefallen?

Hole Dir gleich das Visual Selling Starterkit, inkl. Visual Selling® Magazin (2x/Jahr), Kalender, Visual Selling® Discovery Punch Poster, …
Ja, das möchte ich haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.