Warum Erfolg nicht immer das ist, was wir sehen

Erfolg ist nicht immer das, was man sieht

Warum ist Erfolg nicht immer das, was wir sehen? Und wie wir es schaffen, ihn doch sichtbar zu machen…

Hidden Champions sind nicht selten

Unbekannt und unterschätzt machen sie oft Millionen-Umsätze oder sind sogar Weltmarktführer in ihrer Branche. Hidden Champions sind die heimlichen Gewinner des Marktes und haben trotz ihrer Unbekanntheit den größten Erfolg. Wie passt das zusammen?

Viele Hidden Champions gehen mit Produkten an den Markt, die so einzigartig sind, dass sie die Stellung ihrer Anbieter als Einziger in dieser Spezialisierung am Markt für sich zu behaupten wissen. Ihre Innovationen sind nicht vergleichbar und den Wettbewerbern einen Schritt voraus, oder gar konkurrenzlos. Deshalb sind gerade Hidden Champions mit ihren unauffälligen Produkten oftmals die einzigen Anbieter für ihre spezielle Kundengruppe.

Kann jede Marke groß werden, wenn sie unbekannt bleibt?

Stellen wir uns einmal vor, ein Unternehmen agiert am Markt, das kein hochspezialisiertes Produkt vertreibt. Im Gegensatz zu den Hidden Champions, welche sich ihre eigene Marktnische selbst erschlossen haben, gibt es üblicherweise viele Unternehmen, die ähnliche Produkte anbieten, wie die unseres Beispielunternehmens. Im starken Wettbewerb von vielen Anbietern in der selben Branche ist es kaum möglich, viele Kunden zu generieren ohne eine bekannte Marke zu sein. Bekannte Unternehmen stechen hervor und sind für den Kunden attraktiver, da sich abheben von der Konkurrenz.

In der heutigen Marktsituation ist es also notwendig und sinnvoll, eine starke Marke aufzubauen, die nicht unbekannt bleibt. Man soll gesehen werden und dem Kunden Produkte anbieten, die das eigene Unternehmen abheben von den Wettbewerbern. Man muss zum besten Anbieter in seiner Branche werden.

Wie machen Unternehmen ihre einzigartigen Produkte für Kunden besser sichtbar? Und aus Interessenten echte Kunden …

In erster Linie gilt;

was der Kunde nicht versteht, das kauft er nicht.

Diese Anregung ist für alle Unternehmen nützlich, die komplexere oder sogar erklärungsbedürftige Produkte anbieten. Viele Unternehmen erkennen immer häufiger das Problem, dass ihre Vertriebsexperten den Interessenten nicht verständlich machen können, welche Aspekte ihr Angebot von allen anderen am Markt abhebt. Sind andere Angebote gleich oder noch besser auf den Interessenten abgestimmt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er sich für einen anderen Anbieter entscheidet. Und das sollten Sie nicht zulassen!

Interessenten sollen zu Kunden werden. Und dafür müssen Sie etwas tun. Machen Sie die Angebote Ihres Unternehmens für Interessenten verständlich. So, dass diese überzeugt sein können von der Einzigartigkeit und dem Nutzen Ihrer Produkte. So werden aus Interessenten Kunden.

Wie kann das umgesetzt werden?

Wenn Kunde und Anbieter eine jeweils andere Sprache sprechen, kann Verkaufen nicht gelingen. Wir erleben in Workshops beim Kunden häufiger, dass Fachexperten auf die technischen oder entwicklungsbedingten Aspekte der Produkte fokussiert sind und die für den Kunden nützlichen Informationen erst an zweiter Stelle stehen oder gar übersehen werden.

Eine klare Kommunikation auf der Verständnisebene der Zielgruppe führt dazu, dass Umsätze steigen, weil das Produkt verstanden wird. Für den Kunden sind häufig nicht die produkttechnischen Merkmale interessant, sondern das, was ein Produkt für ihn bringen kann.

Der Expert Guide zum Thema Sichtbarkeit für Unternehmen wird Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Schritte in Ihrem Business umsetzen zu können. Bevor die den Expert Guide No. 2 kostenfrei downloaden können, sehen Sie in der folgenden Übersicht
die vier wichtigsten Aspekte einer gelungenen Kommunikation in der Meetingsituation:

  • Fokus setzen, Ziele erkennen „Was will ich erreichen?“ Problemanalyse und Bedarfserkennung
  • Präsentationsentwicklung und Begeisterung wecken für das eigene Produkt
  • Strategie- und Konzeptschulung sowie Befähigung der Mitarbeiter, diese umzusetzen
  • Strategie und Konzept Marketing, Entwicklung von starken Bildern und Videos die Kundennutzen einfach darstellen

Strategie-Erweiterung

In Strategieworkshops arbeiten wir zusammen mit Unternehmen, welche erklärungsbedürftige Produkte in Markt besser implizieren wollen. Sie erkennen Vorteile und den speziellen Nutzen, den gerade ihr Produkt mit sich trägt. Dieser kann visuell viel deutlicher hervortreten und so dann auch dem Kunden zukünftig darstellen, was ihr Produkt von der Konkurrenz unterscheidet.

Wie sich erfolgreiche Unternehmen noch besser von der Konkurrenz anheben können

Ihr Bonus: „Wie sich erfolgreiche Unternehmen noch besser von der Konkurrenz anheben können“ – Der Expert Guide No. 2 zum kostenlosen Download

Expert Guide No. 2 zum Download

 

Haben Sie es schon einmal erlebt, dass der eigentliche Erfolg nicht sichtbar war? Erzählen Sie uns davon!

Verfassen Sie Eine Antwort

 

Visual Selling Logo

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Holen Sie sich gleich das Visual Selling Starterkit.

Anrede / Title *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.